Das neue Family Kàro

Das neue Family Kàro ist die neueste Evolutionsstufe unseres großen Lastenrades. Mit überarbeiteter Geometrie und einem gebogenen Rahmen ist es jetzt noch schöner und breiter einsetzbar. Unsere überarbeitete Geometrie sorgt dafür, dass das Rad jetzt universeller passt - von 1,65 m bis 2 m Körpergröße. Zusätzlich haben wir den Ständer grundlegend überarbeitet und stabiler gemacht.

Alle Änderungen im Detail:

Neue Geometrie / Neues Cockpit

Viele unserer Kundinnen und Kunden haben uns in den vergangen 5 Jahren gespiegelt, dass sie gern einen Rahmen hätten, der universeller passt. Gerade unser Family Kàro wird häufig von mehreren Menschen genutzt, die teils sehr unterschiedlich in der Größe sind.

Zusätzlich wünschten sich die Fahrerinnen und Fahrer des Family Kàros eine aufrechtere Sitzposition und mehr Komfort.

Diese Rückmeldung haben wir aufgenommen und die Geometrie unseres beliebten Family Cargobike überarbeitet. Der neue Rahmen passt jetzt Personen von 1,65 m bis 2 m. Durch die Anpassungen von Vorbau und Setback der Sattelstütze können wir eine gute Lösung finden für kleine Personen und auch große.

So passt der neue Rahmen unseren beiden, nicht groß gewachsenen, Geschäftsführern Jap (165cm) und Stathis (170cm) genauso wie unserem Schweißer Thorben (190cm).

Um eine aufrechtere Sitzpositzion zu erreichen haben, ist das Steuerrohr nun höher angebracht. Hierdurch entfallen die in der Vergangenheit von Kund:innen häufig gewünschte"Spacertürme".

Der neue Rahmen wirkt so etwas größer als der Alte und hat ein etwas längeres Oberrohr, der Fahrkomfort sowohl für kleine, als auch große Menschen ist jetzt aber garantiert.

Velo Lab Family Kàro Geometrie
Neue Geometrie des Velo Lab Kàro Family
Vergleich der neuen und alten Rahmengeometrie

Neue Anbauteile

Der neue Rahmen ist jetzt insgesamt größer als unser alte Rahmen in Größe M. Damit der Rahmen jetzt nicht zu groß wird statten wir dieses Lastenrad jetzt mit anderen Komponenten aus als bisher:


  • Ergotec Lenker mit 30° Backsweep
  • Vorbau mit 50mm

Hierdurch erreichen wir den gleichen Reach wie bei unserem bisherigen Rahmen. Allerdings bei einer aufrechteren, und von vielen Kundinnen und Kunden gewünschten Sitzposition.

Neue Seilzuglenkung

Mit unserem Gravel Kàro haben  wir unsere Seilzuglenkung grundlegend überarbeitet und diese komplett in die Rohre unseres Lastenrades integriert. So erreichen wir einen noch cleaneren Look.

Diese neue patentierte Lenkung sorgt nun auch im Kàro Family für das präzise Fahrgefühl. Wie bisher ist diese natürlich redundant ausgelegt!

Gebogene Rohre

Unsere neuen gebogenen Oberrohre, die wir mit dem Gravel Kàro eingeführt haben, sind eine Augenweide. Die Front des Lastenrades sieht so noch "runder" aus und macht die Ladefläche vorn einfach wunderschön.

Die gebogenen Rohre sind aber auch strukturell stabiler. Das Lastenrad wird dadurch steifer und ist weniger anfällig für Verwindungen. Dadurch bist du noch sportlicher unterwegs und deine Kraft geht nicht in Verwindungen des Rahmens verloren.

Überarbeiteter Lastenradständer

Gerade das Family Kàro muss einen stabilen Stand haben. Wenn die Kinder ein- und aussteigen, kann es mal wild zur Sache gehen. Wir haben den Ständer daher grundlegend überarbeitet und dieses ist jetzt wirklich extrem stabil.

Zusätzlich sorgt die neue Mechanik dafür, dass er jetzt wirklich jedes Mal automatisch hochklappt!

Keine Neodrives V8 Batterie mehr

Mit der Umstellung auf die neuen Rahmen bieten wir ab sofort keine Lastenräder mehr mit V8 Akku an. Auch wenn die eingebaute Batterie in der Ladefläche verlockend ist, so nimmt die Produktion des dafür angepassten Rahmens wesentlich mehr Zeit in Anspruch.

Da wir alle unsere Rahmen in unserer eigenen Werkstatt herstellen, haben wir aktuell nur eine bestimmte Kapazität. Für die Aufnahmen des V8 Akkus benötigen unsere Schweißer 25% mehr Zeit. Mit der Umstellung auf den V2 Akku können wir die Produktion erhöhen und dem gestiegenen Bedarf gerecht werden.

Fazit

Das neue Velo Lab Family Kàro Cargobike ist die Weiterentwicklung unseres beliebten Family Kàros. Wir haben auf das Feedback unserer Kunden gehört und Anpassungen an der Geometrie, dem Ständer und den Anbauteilen vorgenommen, um das Rad für alle Fahrer bequemer und aufrechter zu machen.

Außerdem haben wir den V8-Akku durch einen V2-Akku ersetzt, um die Produktionskapazität zu erhöhen und somit ausstehende Lastenräder schneller liefern zu können.

Spacertürme entfallen künftig
No items found.
Fahrräder aus Bremen

Du möchtest ein Angebot für ein Fahrrad oder Lastenrad aus unserer Fahrradmanufaktur?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Posts

Gravel Bike mit Edelstahl Rahmen

Wenn du ein Fahrrad suchst, das dich lange treu begleitet und du noch an nachfolgende Generationen weitergeben kannst. Fahrräder aus Edelstahl sind umweltfreundlich, weil Stahl dafür recycelt wird und Edelstahl beliebig weiter recycelt werden kann.
Weiterlesen

Das neue Family Kàro

Das neue Family Kàro ist die neueste Evolutionsstufe unseres großen Lastenrades. Mit überarbeiteter Geometrie und einem gebogenen Rahmen ist es jetzt noch schöner und breiter einsetzbar. Unsere überarbeitete Geometrie sorgt dafür, dass das Rad jetzt universeller passt - von 1,65 m bis 2 m Körpergröße. Zusätzlich haben wir den Ständer grundlegend überarbeitet und stabiler gemacht.
Weiterlesen